Stärnächäs - würzig aromatisch

Stärnächäs, ein naturbelassener Halbhartkäse, ist geprägt von einem würzig feinen Aroma Er wird handwerklich, mit kraftvoller und frischer Rohmilch von den benachbarten Bauernhöfen hergestellt. Die schöne St.Galler Hügellandschaft mit ihren gesunden und reichhaltigen Kräuterwiesen verleiht dem Käse seine typisch verführerische Note. Die Hand des Käsermeisters sowie die liebevolle Pflege und Reifung von mindestens 5 Monaten bei optimalem Klima veredeln den Stärnächäs bis er seinen zarten Teig und sein volles Aroma entwickelt hat. Stärnächäs würzig
geniesst man am Stück oder als Zutat in vielen köstlichen Gerichten.

 

Ursprung des Namens:
Aufgrund seines himmlischen Genusses

Hersteller:

Käserei Gabriel, Schollrüti, CH-9245 Oberbüren


Rohstoff:

kraftvolle Rohmilch von Kühen, die mit natürlichem Futter (keine Silage)
und ohne Hinzufügen von Konservierungsmitteln ernährt werden
(im Sommer Gras, im Winter Heu)


Zutaten:

Wasser, Lab, natürliche Käsekulturen, Schweizer Salz
Die Verwendung von Zusatzstoffen ist während der Herstellung und
Reifung strengstens untersagt


Form, Grösse, Gewicht:

Flache, runde Laibe von 7.5 bis 9.5 cm Höhe und 30 bis 33 cm
Durchmesser; 6,5 bis 7,5 kg pro Laib

 


Fettgehalt:

Min. 52 % Fett in der Trockenmasse

Teigfarbe:

Elfenbeinfarbig bis hellgelb

Lochung:

Wenige, etwa erbsengrosse Löcher, regelmässig verteilt

Konsistenz:
Zart und weichschnittig

Geschmack:

würzig, fein

Alter:

min. 5 Monate gereift

Zusätzliche Angaben:

GVO-frei, laktosefrei, glutenfrei

Konfektionierung:

Laibe, etikettiert, im Karton

Distribution:

CH/D/A/GB/USA

Gehaltswerte in 100gr:

Wasser 38g, Protein 26g, Fett 33g, Mineralstoffe 4g, Energie 403 kcal

© 2013-2015 by Käserei Gabriel, Oberbüren feat. Kemal-Production.ch       

  • https://plus.google.com/117167403531
  • twitter-bird2-square
  • facebook-square